leah blogs

July 2006

21jul2006 · SchützaBlog 2006: Wehret den Anfängen!

Aufgrund massenhaften Sittenverfalls und Respektlosigkeit gegenüber der Tradition wurde das Biberacher Schützenfest ja zwei Wochen nach hinten verlegt—doch nun ist die Zeit reif und in Biberach herrscht bald wieder Ausnahmestimmung.

Die Fahne am Haus (und nein, die Farben stehen nicht für Schweden), den Schützabendel an der Hose, alles ist bereit für das schönste Kinder-, Heimat- und Besäufnisfest der Welt.

Für die Unwissenden nochmal die erste Strophe des Schützenfestlieds:

Rund um mich her ist alles Freude
verschönt ist Schöpfer Deine Welt.
Es prangt in seinem Feierkleide
Gebirg und Tal und Wald und Feld!
Wie heilig wird mir jede Stätte!
wohin ich seh’ wohin ich trete,
erblick ich Dich, o Schöpfer, Dich.
Wohin ich seh, auf allen Fluren,
in allen Deinen Kreaturen,
erblick ich, aller Vater, Dich.

Schützenabnahme erfolgt heute um 18:00 CEST morgen um 14:00 CEST (mea culpa), und ist ab diesem Jahr auf dem Biberacher Marktplatz; Interessierte können ja versuchen mit der Webcam einen Blick zu erhaschen.

Zu den ganzen anderen Veränderungen dieses Jahr komme ich in einem anderen Post, davon muss ich mir erst selbst ein Bild machen.

Los gehts,
Scheene Schütza!

NP: Elliott Smith—Coast To Coast

Copyright © 2004–2018