leah blogs

March 2007

17mar2007 · Meilensteinfestschulbüchereiausverkauf

Heute feierte das Wieland-Gymnasium ein Meilensteinfest dank rezenten Schulleiterwechsels.

Dabei wurde auch die Schülerbücherei aufgelöst (oder zumindest dezimiert), und man konnte die Bücher zu Spottpreisen vor dem Container retten. Ich jedenfalls habe diese zwölf Bücher für 2€ gekauft (in absteigender Größe, mit Datum der Auflage):

  • Walter R. Fuchs, Knaurs Buch der Denkmaschinen, 1969.
  • Heinrich Tietze, Gelöste und ungelöste mathematische Probleme, 1964.
  • Siegfried Heinrichs, Mein schmerzliches Land. Gedichte, 1978.
  • Egmont Colerus, Von Pythagoras zu Hilbert, 1940.
  • Hermann Hesse, Der Steppenwolf, 1974.
  • Jack Kerouac, On the Road, 1978. (Mein Lieblingsbuch.)
  • John Steinbeck, Grapes of Wrath, 1955.
  • Ernest Hemmingway, A Farewell to Arms, 1948.
  • C. D. Kernig, Person und Revolution: Marx – Lenin – Mao, 1973.
  • Ephraim Kishon, Wie unfair, David! Satiren, 1971.
  • Dr. Wolfgang Krull, Elementare und Lineare Algebra, 1959, Sammelband.
  • G. E. Lessing, Nathan der Weise, 2000.

Trotz tausenden englischen Grammatiken und Stilbüchern konnte ich keine Ausgabe von Strunk and Whites The Elements of Style finden. Schade, aber hat sich trotzdem gelohnt.

Und ich komme irgendwie zur Erkenntnis, dass der richtige Zeitpunkt um eine komplette Liste aller meiner Bücher zu machen bereits vorbei ist…

NP: Tom Waits—World Keeps Turning

Copyright © 2004–2018