chris blogs

April 2007

20apr2007 · AbiLog: Mathematik

Vor dem Mathe-Abitur hatte ich eigentlich die größten Befürchtungen, da ich ja in Mathe eigentlich unter den besten bin, aber aus irgendwelchen Gründen in der Arbeit versage. Nicht so heute, die Aufgaben wurden von der Fachlehrerschaft gut ausgewählt und waren alle durchaus machbar.

Tipp: Spätestens wenn man im Pflichtteil jedoch den Satz des Thales auspacken will (zum Konstruieren ist der ja ganz nett, aber in linearer Algebra will man das nicht unbedingt selber rechnen), hilft’s dann auch, wenn man sich die Aufgabe nochmal genau anguckt. ;-)

Die Zeit war dann aber doch erstaunlich schnell rum, so das am Ende noch etwas Eile gefragt war—den letzten Fehler habe ich 10min vor Abgabe noch korregiert. (Das Stark-Buch hat sich übrigens gelohnt. Das ist auch die erste Lernhilfe, die ich in meiner 13-jährigen Schulzeit verwendet habe.)

So, es wäre dann mal Zeit, sich auf Englisch vorzubereiten anzufangen. :-P

NP: Dan Bern—No Missing Link

Copyright © 2004–2016