chris blogs: August 2012

16aug2012 · 25, 031, 0x19

Jeden Abend werfe ich
eine Zukunft hinter mich,
die sich niemals mehr erhebt
denn sie hat im Geist gelebt.
Neue Bilder werden, wachsen;
Welten drehn um neue Achsen,
werden, sterben, lieben, schaffen.
Die Vergangenheiten klaffen.
Tobend, wirbelnd stürzt die Zeit
in die Gruft. — Das Leben schreit!

— Erich Mühsam

NP: Walter Mossmann—Lied für meine radikalen Freunde

Copyright © 2004–2016