leah blogs

June 2007

12jun2007 · Unser Abi-Gag am WG

Es wurde ja auch Zeit, dass unser Abi-Gag endlich mal kam—vor den Ferien hatten wir bereits einen “gefakten”, in dem wir alle mit Augenklappen versehen auf dem Schulhof hupten und “Fluch der Karibik” verarschten, und am Donnerstag gibts ja schon die Abinoten.

Heute war jedoch der richtige, und zwar unter dem Motto Zirkus. Zu bieten hatten wir da jede Menge: einen Süßigkeitenstand, ein Wahrsagerzelt (kam erstaunlich gut an, es war immer eine Schlange davor), eine Hüpfburg (genial), Kinderschminken (kaum einer lief unbeschmiert rum), Dosenwerfen und natürlich auch Kuchen und Brezeln.

Etwa die Hälfte der Stufe verkleidete sich als Leopard (und es waren übrigens keine Apple-Fans…), die anderen sahen aus wie in einer Freakshow. Bilder werden nachgeliefert.

Musikalisch gesehen gab es einige Probleme (Kabel sind einfach nicht so elastisch, wie man sie gerne hätte), so dass weder Karaoke noch Dosenmucke gespielt werden konnte und so die stufeneigene Abiband für musikalische Untermalung sorgte—auch nach Ausfall sämtlicher Gitarren. Bass tuts ja. :-) Glücklicherweise wurde auch nicht “Basket Case” verhunzt, wie das ja üblich ist—es stand gar nicht auf der Setlist.

Das Wetter war zwar im Prinzip okay, war leider aber stark bewölkt und es regnete doch recht stark während des Aufbaus—gegen Ende brach dann allerdings die Sonne durch und es wurde ziemlich heiß.

Alles in allem ein überzeugender Abigag, der mit kreativem Programm und jeder Menge Aktionen bestach. Selten waren auch nach offiziellem Ende noch so viele da.

Und wirklich mein allerletzter.

NP: Tom Waits—Time

Copyright © 2004–2018